Heilpraktiker für Psychotherapie

Das Berufsbild

Berufsbild Heilpraktiker für Psychotherapie, IHT Chiemsee, Ausbildung, Heilpraktikerschule Psychotherapie Chiemsee

Zunehmender Stress und Druck in einer immer stärker vom Leistungsdenken geprägten Gesellschaft, sowie der
Wegfall traditioneller Bezugssysteme wie Familie und Kirche führt zu einem immer größer werdenden Bedarf an psychotherapeutischer Unterstützung in der Bevölkerung.


Die Kapazitäten von Ärzten, Psychiatern und approbierten Psychotherapeuten reichen hierbei schon lange nicht mehr aus und fokussieren sich deshalb vor allem auf die Behandlung von schwerwiegenden psychischen Störungen, wie z.B. Schizophrenie, schwere Persönlichkeitsstörungen, psychische Störungen als Folge von körperlichen Erkrankungen.

 

Heilpraktiker für Psychotherapie sind glücklicherweise schon längere Zeit und zunehmend, Teil des therapeutischen Netzwerks in Deutschland. War es früher nur Ärzten, psychologischen Psychotherapeuten oder Heilpraktikern erlaubt, psychotherapeutisch tätig zu werden, besteht seit 1993 auch die Möglichkeit die Heilerlaubnis beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie (Heilpraktiker für Psychotherapie) zu erlangen.

Auch für viele Berater und Coaches stellt die Erlangung dieser Heilerlaubnis eine rechtliche Absicherung dar, da die Grenze zwischen Krisen und psychischen Störungen oft fließend ist.

 

 

Viele Menschen wünschen sich zudem eine ganzheitliche Betrachtung von Körper, Geist und Seele. Hierbei bietet die Freie Psychotherapie und insbesondere die Humanistischen Therapiemethoden eine wunderbare Ergänzung zu klassischen tiefenpsychologischen oder verhaltenstherapeutischen Therapieverfahren. Da sich die Methoden der Humanistischen Psychotherapie kontinuierlich weiterentwickeln, passen sie sich somit ständig den bestehenden Bedürfnissen der Menschen an. 

IHT Chiemsee, Ausbildung, Heilpraktikerschule Psychotherapie Chiemsee
IHT Chiemsee, Ausbildung, Heilpraktikerschule Psychotherapie Chiemsee

An wen richtet sich die Ausbildung?

Das Berufsbild des Heilpraktikers für Psychotherapie richtet sich an Menschen,

  • die gerne beratend oder therapeutisch mit Menschen arbeiten möchten.
  • die bereits in sozialen, pädagogischen und beratenden Berufen tätig sind und ihre Kenntnisse und Fähigkeiten erweitern möchten, die bereits selbständig in einem beratenden Beruf tätig sind und sich eine rechtliche Absicherung wünschen.
  • die sich beruflich und/oder privat verändern und neu orientieren möchten.

Persönliche Voraussetzungen

Persönliche Voraussetzungen, IHT Chiemsee, Ausbildung, Heilpraktikerschule Psychotherapie Chiemsee

... sind vor allem die Freude im Umgang mit Menschen, sowie die Bereitschaft zur Selbstreflexion und der ständigen prozesshaften Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit.

 

Zudem braucht es die Bereitschaft eigene Grenzen zu überschreiten und neue Erfahrungen zuzulassen. Natürlich sollte ein Interesse an psychologischen Themen und Fragestellungen gegeben sein.

Möglichkeiten und Chancen im Beruf

Nach bestandener Prüfung gibt es vielseitige Möglichkeiten, als Heilpraktiker für Psychotherapie zu arbeiten. Neben der Arbeit in der eigenen Praxis bieten sich insbesondere soziale und karitative Einrichtungen als mögliche Tätigkeitsfelder an. Zudem kann eine Lehr- oder Kursleitertätigkeit angestrebt werden.

 

Einige Heilpraktiker für Psychotherapie sind außerdem als Berater z.B. für Kommunikation oder Führung in der freien Wirtschaft tätig. Auch für den sich immer stärker entwickelnden Bereich der Tierkommunikaton bietet die psychotherapeutische Ausbildung eine ideale Grundlage.

 

Der Beruf bietet somit vielseitige und interessante Einsatzmöglichkeiten. Die Berufsaussichten hängen stark vom eigenen Engagement und den erlernten Fähigkeiten ab. Wir vom Institut für Humanistische Therapie sind überzeugt, dass mit dem nötigen Know-How und der richtigen Portion Eigeninitiative einer erfolgreichen Tätigkeit als Heilpraktiker für Psychotherapie nichts im Wege steht.

 

Das IHT wird dich beim erfolgreichen Berufstart von Anfang an auf bestmögliche Weise unterstützen.

Struktur der Ausbildung am IHT

Die Ausbildung zum HP Psy am IHT setzt sich aus

Modul 1 – Praxismodul Humanistische Therapie und 

Modul 2 – Theoriemodul Heilpraktiker für Psychotherapie zusammen. 

Sie wird als Intensivausbildung über den Zeitraum von ca. 1 Jahr  angeboten.