Supervision

mit Anuvali Schauenburg

© pixabay
© pixabay

 

Supervision in der Gruppe oder in Einzelstunden,  für Psychotherapeuten, Coaches und Menschen, die in heilenden oder beratenden Berufen tätig sind.

 

In der Supervision hast du die Gelegenheit, „schwierige“ Fälle zu besprechen, Behandlungsmaßnahmen zu diskutieren und zu entwickeln, Therapiepläne zu erstellen oder eigene, durch die Therapie ausgelöste Prozesse, zu reflektieren.

 

 

Häufig ist es zum Beispiel eine große Herausforderung für Psychotherapeuten, wenn sie zum ersten Mal einen Klienten dabei begleiten möchten, die Behandlung mit Psychopharmaka zu beenden oder wenn sich hinter einem aktuellen Thema plötzlich ein Trauma aus der Vergangenheit zeigt.

 

In welchen Bereichen auch immer du Fragen oder Unsicherheiten hast, ich berate und begleite dich gern auf der Grundlage meiner langjährigen Berufserfahrung.

Supervisionstag

Regelmäßig wird am IHT ein Supervisionstag angeboten. In der Gruppe kommen vielfältige Themen zur Sprache. Du kannst deine Erfahrungen teilen, dich mit deinem Wissen einbringen, Fragen stellen, dich inspirieren lassen und auftanken.