Das IHT Chiemsee stellt sich vor

Anuvali Schauenburg, IHT Chiemsee, Ausbildung, Heilpraktikerschule Psychotherapie Chiemsee

Anuvali Schauenburg

Institutsleiterin, Leitung aller IHT Seminare, freie Dozentin, Heilpraktikerin für Psychotherapie in eigener Praxis, Pferdefrau

 


Die menschliche Psyche, der Weg der Frauen, Pferde – drei Themen, die mich schon mein ganzes Leben begleiten.

 

Ich bin glücklich und dankbar mit dem IHT, meiner Praxis und meiner eigenen Stute alle drei Bereiche, auf eine Art und Weise in meinem Leben verwirklicht zu haben, die es mir ermöglicht alles, was ich gelernt und erfahren habe, über meine zutiefst erfüllende Arbeit als Dozentin, Psychotherapeutin und Pferdefrau weitergeben zu dürfen.

 

Das Ziel all meines Tuns liegt darin Menschen auf dem Weg zu ihrem natürlichen Potential zu begleiten und sie darin zu unterstützen dieses Potential in den Ausdruck zu bringen. Denn immer dort wo dies geschieht finden wir Harmonie, Balance, Gesundheit und Schönheit.

 

Alles über die Methoden, die uns dienen das Ziel zu erreichen und vieles mehr findest du auf der Praxisseite.

 

Ich freue mich sehr ein Stück des Weges gemeinsam mit dir zu gehen!


Easula Sedlmaier, IHT Chiemsee, Ausbildung, Heilpraktikerschule Psychotherapie Chiemsee

Easula Sedlmaier

Co-Leitung Frauenretreat "Just for You"
und 
Visionsfindung "I wish you were real"

 


Seit mehr als 35 Jahren arbeite ich intensiv und überwiegend mit Frauen. Unter anderem erarbeite ich Strategien für Unternehmen, sowie als Coach, Trainerin und Mentorin. Meine Arbeit findet bei Einzelpersonen, sowie auch bei Gruppen statt. 

 

Jeder, den ich betreue, stellt für mich ein einmaliges Potenzial dar, dem es gilt in ihre/seine Blüte zu bringen, denn dieses Potenzial braucht unser Planet für seine eigene evolutionäre Entwicklung. Meine Aufgabe ist es, Sie dabei zu unterstützen Ihre Ziele vom Innen nach Außen zu erkennen, entwickeln und erschaffen. Ich habe hunderte von Menschen bei der Aufgabe begleitet: ihr Leben oder ihr Geschäft ganzheitlich zu entwickeln. Im Rahmen vom Coaching bilden wir ein Team, damit Sie diesen Weg kennenlernen und zuverlässig gehen können. 

 

Aufgrund dieser Fokussierung können Sie dann später viel besser Entscheidungen treffen aus einer Position der inneren Ausrichtung und Ganzheitlichkeit.

 

Meine ganze Arbeitsweise basiert auf einem einfachen Prinzip: die organische Weiterentwicklung einer Person oder einer Firma fließt aus einer inneren Entwicklung auf mehreren Ebenen und aus einer innerer Harmonie. Sie und ich bilden gemeinsam eine starke Partnerschaft, in der Visionen, Strategien, Veränderungen und sogar Alchemie stattfinden kann, auf Ihrem transformierenden Weg das zu erreichen, was Ihre Seele möchte. Dazu dienen uns Tools aus der humanistischer Psychologie, Rollenspiele, Aufstellungen, kreatives und intuitives Arbeiten (Bewegung, malen und schreiben), sowie die analytische Befragung und Untersuchung der Themen.

 

Weitere Erfahrungsbereiche: 15-20 Jahre Meditation und Mantra Technik; Reiki Energie Arbeit, Körperarbeit über Atem- und Lichttechniken, Mal- und Tanztherapie


IHT Chiemsee, Ausbildung, Heilpraktikerschule Psychotherapie Chiemsee

Marion Huber

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Akupunktur- Meridianmassage (AMM)
Co-Trainerin IHT Grundausbildung humanistische Therapiemethoden


Selbst gefangen in der Spirale der Erwartungen, des Alltagsstresses, dem eigenen Druck gut genug zu sein, etwas zu „er"schaffen, stieß ich auf die Energetische Massagetechnik AMM.


Überzeugt durch die eigene Erfahrung lies ich mich daraufhin zur AMM-Therapeutin ausbilden.


Während meiner Arbeit mit der Akupunkt-Meridianmassage kam ich den Menschen näher. So zeigten sich mir immer klarer die Ursachen ihrer Blockaden / Verspannungen und sonstiger chronischer Beschwerden, die sich meist auf der psychischen Ebene fanden.


Meiner Intuition folgend, die Menschen auch hier weiter begleiten zu können, begann ich die Reise zu mir selbst und absolvierte meine Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie am IHT Chiemsee.


Ständige Begleiter auf meinem Weg, sind mein Hund Mikey und Pferd Pico. Ich bin überglücklich 2 so wunderbare Gefährten an meiner Seite zu wissen, die mich auch in meiner Arbeit sehr unterstützen.


Mit der bestandenen HP-Prüfung eröffnete ich im Juli 2016 meine eigene Praxis, in der ich nun auch anderen Suchenden, alles Erlernte weitergeben darf, um sie auf dem Weg zu ihrem eigenen Potential zu begleiten. Ich arbeite mit einer Kombination aus körperorientierter Psychotherapie und energetischer Körperarbeit um Blockaden auf den verschiedenen Ebenen zu lösen und somit die Steine auf dem Weg zu sich selbst, Schritt für Schritt zu entfernen.


Außerdem unterstütze ich Anuvali und die derzeitige IHT-Ausbildungsgruppe als Co-Therapeutin, was mir sehr viel Freude bereitet und mich weiter lernen lässt.


IHT Chiemsee, Ausbildung, Heilpraktikerschule Psychotherapie Chiemsee

Stefan Scholz

Schamane und Trommelbauer


Im Jahr 2001, als mein Leben in der „Workaholic“-Falle und persönlichen Krise nach 15 Jahren „Finanzwelt“ steckte, trafen das schamanische Weltbild und Arbeitsweise genau meine Suche: der natürliche Kontakt sowie die harmonische Verbindung im Einklang zu Allem, was existiert, anstelle von Versachlichung und verschlingendem Wachstum.

 

Verbundenheit und Einklang von Mensch, Natur, Kosmos und die Bewahrung des Ursprünglichen statt Trennung und Kampf. In den folgenden Jahren beschäftigte ich mich intensiv mit diesem Thema und besuchte zahlreiche Ausbildungen und Workshops im In- und Ausland, sammelte Erfahrungen bei Heilern und Schamanen aus allen Kontinenten unserer Welt. Besonders die schamanische Trommel – Klang, Wirkung und Möglichkeiten – sowie der Trommelbau selbst haben mich stark angezogen. Seit über 13 Jahren baue ich nunmehr dieses so wichtige „Instrument“ im Schamanismus in vielen Variationen und verwende sie zur Unterstützung in der Arbeit mit Klienten.

 

Seit 2012 habe ich meine Berufung zum Beruf gemacht und die Firma „feuertrommel“ gegründet. Im vielfältigen Seminarangebot hat der regelmäßige Trommelbau-Kurs eine zentrale Rolle. Im Rahmen des Natur-Coaching finden „ausgebrannte und festgefahrene“ Menschen in der Natur wieder Zeit, Ruhe und Raum für neue Perspektiven. Es gelingt wieder, die Verbindung zum ursprünglichen Wesenskern herzustellen, um rein und unbeeinflusst auf die Dinge schauen zu können.

Ziel meines „Wirkens“ ist, den Menschen zu unterstützen, sich selbst-bewusst wieder zu entdecken, einen möglichen Prozess der Veränderung anzustoßen, seinen eigenen Weg zu gehen und das eigene Potential voll zu entwickeln.

 

Schamanismus ist eine Geisteshaltung und Lebensart – kein Trend, Modeerscheinung oder 40-Stunden-Woche-Job.


IHT Chiemsee, Ausbildung, Heilpraktikerschule Psychotherapie Chiemsee

Christine-Angelika Scholz

Körperflüsterin


Seit dem Jahr 2000 bin ich als „Körperflüsterin" tätig. Ich habe gelernt, die Sprache der Seele zu verstehen und helfe seitdem Menschen mit unterschiedlichen Symptomen sehr einfühlsam, diese „Seelensprache“ zu übersetzen und in den Alltag zu integrieren, damit der Körper und der Geist das bekommen können, was der Mensch wirklich braucht. Eine meiner Gaben ist die Berührung, ob mit Worten, Klängen, Händen, sanft wie eine Feder oder kraftvoll wie die Elemente der Natur.

 

Meine Medizin ist die Liebe, die in allem lebt. Meine Ausbildung umfasst viele wirkungsvolle Methoden aus der Körperarbeit. Mein Spezialgebiet die Rückverbindung zur Natur, denn Schmerz ist immer ein Mangel an Liebe und ein Abgetrennt-SEIN von dem „Großen und Ganzen“.

 

Durch unterschiedliche, schamanisch arbeitende Lehrer konnte ich meinen Horizont auf Heilungsweisen erweitern und in meine schöne Arbeit einfließen lassen.

 

Ich lebe meine Berufung und gebe mein Wissen und Erfahrungen an Menschen weiter, die in Heilberufen tätig sind oder tätig werden wollen.

 

www.heilsame-beruehrungen.net


IHT Chiemsee, Ausbildung, Heilpraktikerschule Psychotherapie Chiemsee

Heike Becker

Dipl. Kommunikationsdesignerin,
Ausbildung am Awakening Women Institut zur Leitung von Frauenkreisen, Reiki Ausbildung Level 2


Grafikdesign ist meine Berufung! Ich habe in Hamburg studiert, in verschiedenen Agenturen gearbeitet und 2005 die Designagentur QUEENS Design in Hamburg mitbegründet, seit 2017 trete ich unter eigenem Namen auf.

 

Das Thema Frauen und Business liegt mir persönlich sehr am Herzen. 

Ich möchte Frauen in ihrem Business stärken – mit klarer Kommunikation und professionellem Design. Ich helfe Visionen zu formulieren und sie zu visualisieren.

 

Da ich seit vielen Jahren an Retreats und Seminaren von Chameli Ardagh, Ariane Schurmann, Christina Valeska und anderen herausragenden Frauen teilnehme und ab und zu auch assistiere, ist mir das Sein im Frauenkreis sehr vertraut. Ich schätze dieses Netzwerk bewusster Frauen sehr. Auch meine Ausbildung zur Leitung von Frauenkreisen am Awakening Women Institut von Chameli Ardagh hat mir einen tiefen Einblick in die Arbeit mit Frauen ermöglicht.

 

Das ist eine großartige Basis, wenn ich als Grafikdesignerin mit Frauen arbeite. 

 

Bei einem Seminar mit Pferden in der Toskana ist mir 2013 Anuvali Schauenburg begegnet und seitdem verbindet uns eine inspirierende Freundschaft und Zusammenarbeit, für die ich sehr dankbar bin.

 

www.heikebecker.design